Ausstellung „Friedrich Gräsel. Working heart – Skulptur und Zeichnung im Dialog“

Ausstellung vom 14. April 2018 bis 28. April 2018
bei Van Ham Kunstauktionen in Köln

Van Ham Art Estate präsentiert erstmalig eine umfangreiche Werkschau des deutschen Bildhauers Friedrich Gräsel (1927-2013). Der Künstler ist bekannt geworden durch seine moderne Formfindung und innovative sowie industrielle Materialbandbreite, die in seinen Werken seit den 1960er Jahren zu finden sind. In der Ausstellung sind Metallskulpturen sowie Arbeiten aus Keramik und Kunststoff zu sehen, die gemeinsam mit Papierarbeiten und Archivmaterialien kombiniert werden, um ästhetische Fragestellungen und autobiografische Aspekte zu thematisieren.

Seit 2016 wird der künstlerische Nachlass von Friedrich Gräsel von Van Ham Art Estate betreut. Dabei handelt es sich um Arbeiten darunter Skulpturen, Papierarbeiten sowie Außenskulpturen. Ergänzt wurde die Ausstellung um fotografische und biografische Exponate aus dem Nachlass Friedrich Gräsel des Universitätsarchivs Bochum mit Unterstützung von Dr. Alexandra Apfelbaum. Zwei Großskulpturen werden derzeit auf dem Vorplatz von Van Ham präsentiert.

Link