BIG BEAUTIFUL BUSTOUREN

Konzeption und Durchführung von Busexkursionen zur Nachkriegsmoderne im Ruhrgebiet, September bis Oktober 2018. Im Rahmen des Projektes „Big Beautiful Buildings“ bietet StadtBauKultur NRW an allen Wochenenden im September und Oktober kostenfreie, von Dr. Alexandra Apfelbaum geführte Bustouren zu den schönsten, größten, aber auch den unbekanntesten und vielleicht den schrägsten Gebäuden der 1950er bis 1970er Jahre im Ruhrgebiet und darüber hinaus an.

Beton Beauties – Brutalismus im Ruhrgebiet
Beton – an diesem Wort scheiden sich die Geister! Für die Einen ist Beton der vielfältigste und damit interessanteste Baustoff überhaupt, für die Anderen ist er schlichtweg hässlich. Mit dieser Bustour können Sie sich Ihr eigenes Bild machen. Wir begleiten Sie in die Blütezeit des Betonbaus und zeigen Ihnen herausragende Beispiele der 1960er und 1970er Jahre. Darunter berühmte Bauwerke, wie die Wallfahrtskirche zu Neviges oder die Ruhr Universität Bochum, aber auch Geheimtipps…

Wohnexperimente – Wohnungsbau der Nachkriegszeit
Wie wollen wir wohnen? Das war eine zentrale Frage der Wirtschaftswunderzeit. Denn der Wohlstand wuchs, die Ansprüche ans Wohnen änderten sich und auch das Bild von Familie, Arbeit und Freizeit waren im Wandel. Viele Projekte aus dieser Zeit versuchten Antworten zu geben. Einige scheiterten, andere erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit.
Unsere Bustour nimmt Sie mit zu den Wohnexperimenten der 1960er und 1970er Jahre, u.a. zu den Hügelhäusern in Marl, zur Finnstadt in Dorsten, zur Girondelle in Bochum und zum Hannibal in Dortmund.

BEST OF – Nachkriegsarchitektur im Ruhrgebiet
Keine Zeit hat das Ruhrgebiet baulich stärker geprägt als die Zeit des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders. Es waren vor allem – aber nicht nur, alltägliche Bauwerke, die damals entstanden. Manche Bauwerke dieser Zeit zählen noch heute zu den bedeutendsten und außergewöhnlichsten Bauwerken, die das Ruhrgebiet zu bieten hat! Wir nehmen Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die 1950er bis 1970er Jahre und zeigen Ihnen das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen, die Rathäuser in Marl und Castrop-Rauxel und das Zeiss-Planetarium in Bochum.