Brutiful Life

Beitrag auf dem Symposium zur vergessenen Moderne der 60er und 70er Jahre, 29. Juli 2017.
Es diskutieren: Constantin Alexander (Zukunftswerkstatt Ihme-Zentrum, Hannover), Theo Deutinger (T. D. Architects, Amsterdam & Salzburg), Georg Elben (Skulpturenmuseum Glaskasten Marl), Alexandra Apfelbaum (Büro Apfelbaum, Dortmund), Yasemin Utku (sds_utku & TU Dortmund).

Bei den Hausgesprächen geht es mal leise und harmonisch, mal laut und streitbar zu. Internationale Experten aus den Bereichen Planung, Architektur und Design sind zu Gast in Münster und sprechen über ihre aktuellen Projekte und Ideen. Anschließend gehen sie in kleineren Runden auf ihre eigenen und auf andere Themen ein.

Die Hausgespräche  finden in Kooperation mit StadtBauKultur NRW statt.

Abb: Freihaus Münster