Fokus Architektur – Verlag Kettler im Freihaus Münster

Interview zur Nachkriegsarchitektur im Freihaus Münster für den Verlag Kettler, 2017.
In den 1950er-Jahren errichtete das Land NRW auf den damals noch unbebauten Aaseewiesen in Münster die Pädagogische Akademie nach Plänen der Architekten Bruno Lambart und Günter Behnisch. Zeitgleich entstand das Rathaus Marl als Zentrum einer neu konzipierten Planstadt. Wir werfen in gleich zwei aktuellen Publikationen einen Blick auf das öffentliche Bauen im Nachkriegsdeutschland, würdigen das Lebenswerk des 2014 verstorbenen Lambart mit einer Monographie und widmen dem Rathaus Marl ein ungewöhnliches Fotobuch. In der Reihe Freispiel sprechen die Herausgeber – Alexandra Apfelbaum und Moritz Kappen – über Utopie und Dystopie, über Funktion und Ästhetik von Architektur und die Frage, wie erhaltenswert Gebäude jener Epoche heute noch sind.