MASSE MIT KLASSE – NACHKRIEGSMODERNE WEITERBAUEN

Vortrag zur Geschichte von Universität und Rahmenstadt in Bochum im Rahmen der Ausstellung „Modern gedacht! Symbole der Nachkriegsarchitektur“ des Museums für Architektur und Ingenieurkunst NRW (M:AI). Die Ruhrmoderne lädt am 15. November ab 19:00 Uhr zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein: Unter dem Titel „Masse mit Klasse – Nachkriegsmoderne weiterbauen“ befasst sich die Veranstaltung im Technischen Rathaus in Bochum mit den Herausforderungen für die Ruhr-Universität und die Universitätsrahmenstadt. Yasemin Utku und Alexandra Apfelbaum organisieren die Veranstaltung und beteiligen sich mit Moderations-, Vortrags- und Diskussionsbeiträgen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://ruhrmoderne.de/masse-mit-klasse