Mit dem Riesen auf Augenhöhe. Das Ihme-Zentrum in Hannover

Vortrag von Alexandra Apfelbaum und Yasemin Utku über Großwohnsiedlungen wie das Ihme-Zentrum Hannover, April 2018.

In ihrem Projekt „Mit den Riesen auf Augenhöhe“ haben Alexandra Apfelbaum und Yasemin Utku Großbauten der 1960er und 1970er Jahre in Deutschland analysiert und portraitiert.

Viele dieser Gebäude stehen seit Jahren in der Diskussion, zum Teil waren oder sind sie sogar vom Abriss bedroht. Diese Bauten prägen noch heute die Stadtstruktur vieler Städte und stehen für eine euphorische Phase in Stadtplanung und Bauwesen.

In einem Vortrag zeigen Apfelbaum und Utku die Qualitäten dieser Gebäude und wie sich deren Wahrnehmung wandelt. So wie bei Das Ihme-Zentrum in der Landeshauptstadt Hannover.

Der Eintritt ist frei.

Als Einführung sprechen Prof. Ekkehard Bollmann (BDA Niedersachsen -Bund Deutscher Architekten Landesverband Niedersachsen-) und Prof. Wilhelm Meyer Grußworte.

Der Vortrag findet im Rahmen der Eventreihe #ihmezentrum2025 statt, die aus Mitteln des Innovationsfonds des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover gefördert wird. Mehr Infos und alle Termine gibt es unter ihmezentrum.org/ihmezentrum2025.
Weitere Kooperationspartner beim Vortrag sind der Verein zur Förderung der Baukunst und H1 — Fernsehen aus Hannover.

Eintritt frei.

https://experimentihmezentrum.wordpress.com/tag/alexandra-apfelbaum/