Vita

apfelbaum-portrait

 

Dr. Alexandra Apfelbaum M.A.
Architektur- und Kunsthistorikerin

Seit 2009 Freiberufliche Kunst- und Architekturhistorikerin
im Bereich Architektur, Städtebau und Denkmalpflege sowie Kunst am Bau/im öffentlichen Raum mit dem Schwerpunkt Nachkriegszeit

Seit 2011 Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Architektur
Lehrbeauftragte im Lehrgebiet Baugeschichte

2017-2018 Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur (GTA) an der TU Dortmund
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Archiv für Architektur und Ingenieurbaukunst NRW (A:AI)

2017 Fachhochschule Dortmund, Fachbereich Architektur
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Baugeschichte

2013-2016 Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur (GTA) an der TU Dortmund
wissenschaftliche Mitarbeiterin im Archiv für Architektur und Ingenieurbaukunst NRW (A:AI)

2014-2016 Lehrstuhl Grundlagen und Theorie der Baukonstruktion (GTB) an der TU Dortmund
wissenschaftliche Mitarbeiterin

2012 Kunstmuseum Bochum
freie Mitarbeiterin für die Kunst im öffentlichen Raum im Stadtgebiet Bochum

2004-2012 Universitätsarchiv der Ruhr-Universität Bochum
studentische und wissenschaftliche Hilfskraft

2001-2007 Studium Ruhr-Universität Bochum
Kunstgeschichte und Mittelalterliche Geschichte

 

Mitgliedschaften

 

Initiative Ruhrmoderne (Gründungsmitglied)

Deutscher Werkbund Nordrhein-Westfalen – dwb NRW

Fachgruppe Städtebauliche Denkmalpflege

Arbeitskreis Architektur45+_Ruhr zur der Erforschung der Nachkriegsarchitektur im Ruhrgebiet

Verband deutscher Kunsthistoriker e. V.

Gesellschaft für Westfälische Wirtschaftsgeschichte GWWG

Arbeitskreis Theorie und Lehre der Denkmalpflege e. V.

Kortum-Gesellschaft-Bochum e.V. – Vereinigung für Heimatkunde, Stadtgeschichte, Denkmalschutz